Wer noch nicht wusste, dass es bei Amazon eine “Hall of Fame” der Rezensenten gibt, der erfährt es jetzt im Zusammenhang mit “Tod an der Riviera”. Dr. R. Manthey ist nämlich so ein “Hall of Fame Rezensent”, und er hat netterweise nicht nur mein Buch gelesen, sondern es auch für gut befunden. Zitat: “Mich hat dieser Roman angenehm überrascht. Die Handlung ist schlüssiger als in manch anderem Krimi und lässt denoch nichts zu wünschen übrig. Dieses Buch zeigt darüber hinaus, dass man auch ohne übertriebene Stilmittel mit einem geradlinigen Handlungsaufbau und einer einfachen, aber handwerklich hervorragenden Erzählweise einen sehr guten Kriminalroman schreiben kann. Zu diesem selbstverlegten Buch kann man dem Autor eigentlich nur gratulieren.”

Die ganze Rezension gibt es hier.