Nach dem Gipfelsturm ist offenbar vor der Kritikwelle. Jedenfalls sind jetzt die ersten Rezensionen herein gekommen von neuen Lesern, die das Buch sehr begeistert verschlungen haben. Darüber freue ich mich natürlich sehr und bin gespannt, was da noch alles kommen mag. Aktuelles Ranking bei Amazon: irgendwo um die 3.000er-Schwelle. Weit weg vom Gipfel aber auch oberhalb des Nirvana. Es gibt also weiterhin wildfremde Menschen, die “Tod an der Riviera” entdecken und kaufen.

Hier geht es zu den Rezensionen auf Amazon.

P.S. Das gedruckte Buch wird bei Amazon zur Zeit als nicht lieferbar gelistet. Na toll! Wir sind auf Fehlersuche. Wer es ganz schnell braucht, sollte eh bei epubli kaufen, also hier.