Tolle Nachzügler-Kritik

Bloggerin Martina aus Österreich hatte eine Überschwemmung und heftigen Corona-Stress. Jetzt hat sie ihre Kritik veröffentlicht. Hier sind Auszüge:

„Dies ist mein erstes Buch des Autors und ich bin wirklich begeistert vom komplexen Aufbau der Geschichte.“

„Der Fall ist fesselnd und man rätselt als Leser gerne mit. Der Autor legt gekonnt falsche Fährten und hält den Spannungsbogen mit überraschenden Wendungen oben.“

„Luca Ferraro schreibt fesselnd, komplex und bildhaft.“

„Fazit: Ein spannender und komplexer Krimi mit einem schlüssigen Ende und einem etwas anderen Thema. Absolut gelungen!“

Na, das liest man doch gerne. Danke an Martina und ihren lesenswerten Blog. Die ganze Kritik gibt’s HIER.